Gewerbe und öffentliche Bauten


10 Bilder

Petcenter Krenger Niederbipp

: Haudenschild AG — Mo,  09.04.2018

Im Auftrag vom Petcenter Krenger aus Niederbipp durfte die Haudenschild AG nicht nur den modernen Holzbau realisieren. Auch die gesamten Architekturleistungen und die Bauführung wurden mit der eigenen Architekturabteilung umgesetzt. Entstanden ist ein geräumiges Lager- und Verkaufslokal mit einer 500 m2 grossen Ausstellungs- und Verkaufsfläche für vielfältige Tierprodukte.

Kurze und effiziente Planungs- und Bauphase dank Full-Service

Im Mai 2016 startete die Architekturplanung durch die Haudenschild AG für den Um- An- und Aufbau der Liegenschaft am Zollwegli 2 in Niederbipp. Bereits Ende Juni konnte die Baueingabe gemacht werden und Ende September lag die Baubewilligung vor. Ein Zeichen für eine sorgfältige Planung! Ein Jahr nach Erteilung der Baubewilligung war der Bau bereits realisiert. Dank der Holzbauweise konnte gegenüber der konventionellen Bauweise rund ein Monat Bauzeit eingespart werden.

Moderner und zweckmässiger Bau mit Schweizer Holz
Die Bauherrschaft benötigte am bestehenden Standort mehr Platz. Es galt einen modernen und zweckmässigen Bau für das Tierfachgeschäft zu realisieren. Man kannte und vertraute sich, so kam es zum Auftrag und zu einer speditiven Realisierung. Die Konstruktion besteht aus sogenannten genagelten Massivholzmauern. Bei dieser Konstruktionsart kann vollkommen auf den Einsatz von Leim verzichten und es entstehen keine unangenehmen Leimdämpfe. Verbaut wurden sowohl für Wände wie auch für die Decken ausschliesslich Schweizer Fichte.

Modernes Tierfachgeschäft

Durch das Bauprojekt konnte das Sortiment im Tierfachgeschäft erweitert werden. Nun stehen der Bauherrschaft 500 m2 Laden- und Lagerfläche auf zwei Etagen zur Verfügung. Der moderne Bau ermöglicht eine umfangreichere Ausstellung und bietet bessere Beratungsmöglichkeiten. Das Krenger-Team sowie die Besucherinnen und Besucher fühlen sich wohl in den neuen Räumlichkeiten.
Kurze und effiziente Planungs- und Bauphase dank Full-Service
Im Mai 2016 startete die Architekturplanung durch die Haudenschild AG für den Um- An- und Aufbau der Liegenschaft am Zollwegli 2 in Niederbipp. Bereits Ende Juni konnte die Baueingabe gemacht werden und Ende September lag die Baubewilligung vor. Ein Zeichen für eine sorgfältige Planung! Ein Jahr nach Erteilung der Baubewilligung war der Bau bereits realisiert. Dank der Holzbauweise konnte gegenüber der konventionellen Bauweise rund ein Monat Bauzeit eingespart werden.

Moderner und zweckmässiger Bau mit Schweizer Holz

Die Bauherrschaft benötigte am bestehenden Standort mehr Platz. Es galt einen modernen und zweckmässigen Bau für das Tierfachgeschäft zu realisieren. Man kannte und vertraute sich, so kam es zum Auftrag und zu einer speditiven Realisierung. Die Konstruktion besteht aus sogenannten genagelten Massivholzmauern. Bei dieser Konstruktionsart kann vollkommen auf den Einsatz von Leim verzichten und es entstehen keine unangenehmen Leimdämpfe. Verbaut wurden sowohl für Wände wie auch für die Decken ausschliesslich Schweizer Fichte.

Modernes Tierfachgeschäft
Durch das Bauprojekt konnte das Sortiment im Tierfachgeschäft erweitert werden. Nun stehen der Bauherrschaft 500 m2 Laden- und Lagerfläche auf zwei Etagen zur Verfügung. Der moderne Bau ermöglicht eine umfangreichere Ausstellung und bietet bessere Beratungsmöglichkeiten. Das Krenger-Team sowie die Besucherinnen und Besucher fühlen sich wohl in den neuen Räumlichkeiten.